Jump to content

BKA: Allgemeine Hinweise


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Allgemeine Hinweise

waffen__250x250,property=default.jpg

Das Waffengesetz (WaffG) als Bundesgesetz obliegt in der Ausführung grundsätzlich den Ländern.

Sofern Sie Fragen zum Waffenerwerb und -besitz, Führen und Schießen, Herstellen, Bearbeiten oder zum Verbringen und zur Mitnahme von Waffen haben, wenden Sie sich bitte an ihre örtlich zuständige Waffenbehörde. Hierzu zählen auch Fragen zum "Kleinen Waffenschein".

Für die Vergabe von Prüfzeichen (z.B. "F im Fünfeck", Raute, Trapez) und Zulassungen nach dem WaffG (z.B. Schreckschusswaffen) ist die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig zuständig.

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Das BKA ist gemäß § 40 Abs. 4 WaffG zuständig für die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für verbotene Waffen und Gegenstände. Diese sind in der Anlage 2 zum WaffG, der sogenannten "Waffenliste" (Anlage 2 zu § 2 Abs. 2-4 WaffG) aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik "Feststellungsbescheide".

Info-Flyer des Bundeskriminalamtes zum neuen Waffengesetz - Stand: August 2008

Lagebilder Waffenkriminalität

Die Bundeslagebilder Waffenkriminalität enthalten in gestraffter Form die aktuellen Erkenntnisse zur Lage und Entwicklung im Bereich der Waffenkriminalität.

Bundeskriminalamt

Bundeslagebild Waffenkriminalität 2007

Download (pdf/1980 KB)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...