Jump to content

Amokstecher in Würzburg!


Recommended Posts

  • Replies 195
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

„Die Verbrechen Einzelner sind aber niemals auf Bevölkerungsgruppen………..zurückzuführen.“ Das gilt natürlich nicht für Sportschützen, Jäger und Waffensammler. Da reicht EIN Verbrecher aus, um

Einige Denkminuten würden viele Gedenkminuten ersparen.

Ich nehme die Wahl an und schwöre, alles erdenkliche zu tun, um dieser Partei zu schaden.

Posted Images

Jetzt sitzen sie in den Redaktionsstuben und überlegen, ob sie aus dem Mörder einen „geistig verwirrten Mann“

oder einen bösen Nazi machen sollen.

Als Alternativen werden Klimaleugner, Querdenker und AFD Anhänger diskutiert.

Grün aus.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten, Jägermeister sagte:

Das müssen wir aushalten. Und das Waffengesetz muss verschärft werden!

Absolut!

Du hast Dich soeben für den Parteivorsitz der Grünen qualifiziert!

 

GRUẞ

  • Devil 3
Link to post
Share on other sites
Zitat

Der Täter wurde von der Polizei durch einen Schuss ins Bein gestoppt.

Entweder war das 1) ein geübter Kunstschütze der Polizei (bei den dünnen Gräten) oder 2) der schlechtgeübte, mit der Waffe nur maximal durchschnittlich vertraute Normalbeamte hat einen Zufallstreffer getätigt.

Meine Tendenz ist relativ klar…

  • Like 2
  • Devil 1
Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten, Jägermeister sagte:

Dann war er bestimmt fürs Ordnungsamt unterwegs und hat sich nur selbstverteidigt.

Fall gelöst, kann aus den Gazetten verbannt werden, ging nur gegen das Pack.

Leider wirst Du recht haben.

Ich gebe der Berichterstattung bis maximal Montag, dann ist die Story tot.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten, Glockologe sagte:

Ich habe mich schon oft gefragt wieviele Beinschüsse durch Reissen am Abzug entstanden sind.

Ich schätze mal 95%, tendenz zu eher noch mehr.

Link to post
Share on other sites

Im Kommentarbereich der WELT

 

Liebes Forum, aufgrund des besonders hohen Aufkommens kommt es heute leider zu Verzögerungen bei der Veröffentlichung Ihrer Beiträge kommen. Wir bedauern dies, müssen aber auch um Nachsicht bitten, dass die Kapazität unseres Moderationsteams nicht unerschöpflich ist. Senden Sie Ihre Beiträge bitte keinesfalls mehrfach ab, da der Stau sich so nur unnötig verlängert. Wir beeilen uns und bitten um Geduld. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
 
Kurze Zeit waren darunter zwei Posts. Einer davon, daß wohl heftig zensiert würde. Nicht wörtlich nur als Anspielung. Und weg war er. Jetzt seit 10min kein neuer Post erschienen.
Link to post
Share on other sites

Ich zitiere hier mal die WELT, bevor es verschwindet:

Der mutmaßliche Täter, ein 24 Jahre alter Somalier, sei überwältigt und festgenommen worden, hieß es. Die Polizei habe dafür schießen müssen. 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten, Glockologe sagte:

Laut Polizei ein Somali.

Damit ist der Entschuldigt, war in seinem früheren Leben so ein ganz armer Fischer, der dann um nicht als Pirat zu enden, hierher kam.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...