Jump to content

Immer mehr Frauen im Kreis Rastatt beantragen kleinen Waffenschein


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Das waren noch Zeiten

Der Art 26 des Entwurfs der Verfassungsurkunde für den preußischen Staat (v. 26. Juni 1848) nimmt diese Forderung teilweise auf; hier heißt es:
„Jeder Preuße ist nach dem vollendeten zwanzigsten Jahre berechtigt, Waffen zu tragen. Die Ausnahmefälle bestimmt das Gesetz.“
Die Begründung dafür lautete schlicht und einfach, dass das Recht, Waffen zu tragen, zu den Rechten eines freien Mannes gehöre.

"...freien Mannes" würde heut im Rahmen des Feminismus nicht mehr gehen; könnte aber leicht ersetzt durch "eines freien Menschen"

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)