Jump to content

Polizei findet Waffen in einer Wohnung in der Kalandstraße in Lübeck


Recommended Posts

Das ist ja mal wieder ein richtiger Qualitätsartikel.

Was denn nun? Erlaubnispflichtig oder nicht? Wenn nicht, dann auch keine Einziehung und Vernichtung!

Und wahrscheinlich wieder mal WBK mit Waffenschein verwechselt.

Link to post
Share on other sites

Ich habe mir das Bild mal in Ruhe angesehen. Das einzige problematische ist der Revolver und die Pistolenarmbrust am rechten Bildrand, trotzdem handelt es sich bei den Gegenständen um sogenannte Freie Waffen für die ich nur Papiere brauche wenn ich sie in der Öffentlichkeit führen will. Was ich damit in meinen eigenen vier Wänden und meinen befriedeten Besitz anstelle geht Keinen was an.

Bei den restlichen "Waffen" handelt es sich um Liebesgrüße aus Söllingen (Messer, Bajonette uä.) sowie um div. Munition. Für mich ist jedes mal die Frage worin besteht die Gefahr von Patronen für die ich keine Waffe habe und die ich dem zu folge auch nicht verschießen kann. Solche Munition, ohne Waffe, sind doch reine Anschauungs- und Sammlerstücke.

Mich würde da mal interessieren was über mich in der Zeitung steht wenn man meine Sammlung von Bajonetten und Messern findet?

Gruß Rennstädter

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, erik_fridjoffson sagte:

Nachlassverwalterin deutet auf ein abgelehntes Erbe oder auf einen Verstorbenen ohne bekannte Erben hin...

Nicht unbedingt. Du kannst in deinem Testament auch Vollzug anordnen. Dann kommt auch ein Verwalter.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...