Jump to content

Spezialeinheiten fassen Tankstellen-Mörder


Recommended Posts

  • Replies 76
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nix. Darum geht es aber auch gar nicht. Es geht um die Diskreditierung eines immer gefährlicher werdenden politischen Gegners. Da hat jemand gewaltig Angst, vom Trog weggewählt zu werden.

Daran sieht man wieder, das "Teutsche Waffenrecht" muß verschärft werden ! Er/Sie/Es kommen hier viel zu leicht an Mörderische Schusswaffen! Diese gehören nur in die Hände von Volkspolizei,Staat

Der hat’s auf den Punkt gebracht!

Posted Images

Heisst im Umkehrschluss, sollte rotgrün bzw. rot an die Macht kommen, muss mit einem "Schnellschuss" in Sachen Waffenrechtsverschärfung in irgendeiner Form gerechnet werden? Ich fürchte, speziell Kurzwaffen könnten jetzt auf die "Abschussliste" kommen!

Link to post
Share on other sites

Wenn rotzeitergrün an die Macht kommt, dann Gute Nacht. Dann sind wir einfach geliefert. 

Ich werde dann mein gesamtes ehrenamtliches Engagement einstellen, soweit es diesen Staat stützt.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Die Wahl ist leider  nur zwischen organisuerter Korruption vs. Aussaugen bis aufs Mark durch grünen Kommunismus. 

Ich wähle die korrupte Mafia.

Die alternativen müssten schon die Absolute Mehrheit bekommen,  um hier noch was zu reißen. Daran glaube ich nicht. 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten, Califax sagte:

Die Wahl ist leider  nur zwischen organisuerter Korruption vs. 

Ich befürchte Schwarz wird es diesmal nicht schaffen. Wahrscheinlich wählen viel zu viele Deutsche rot(rot)grün. Allenfalls gibt es es auch eine Ampel, also rotgrün mit gelb. Christian Lindner ist dieser möglichen Koalition jedenfalls nicht abgeneigt.

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Ich möchte hiermit in aller Offenheit betonen, dass ich vor jeder Bordsteinschwalbe und jedem Nackttänzer 100x mehr Respekt für ihre harte und sicher nicht immer angenehme Arbeit aufbringe als für die, die uns regieren. Sie nennen mich dafür "infam". Was bedeutet dieses Wort eigentlich?

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden, Califax sagte:

"infam". Was bedeutet dieses Wort eigentlich?

Du wirst lachen: Historisch gesehen heißt das ehrlos, von öffentlichen Ämten ausgeschlossen. Das Wort ruchlos hat etymologisch die gleichen Wurzeln.

Das erinnert mich an eine Strophe aus einem Austropopsong.

So reden die, die immer nur in Oasch kräuln, Schmiergöld nehmen, packeln tan,
Nach'm Skandal dann pensioniert werdn, kurz a echtes Vorbild san
Zwickt's mi, I glaab I tram
Des derf net wohr sein, wo sammer daham?
Zwickt's mi, egal wohin
I kann's net glaubn, das i angsoffn bin
Aber zwickn hilft halt nix, I steh danebn
Könnt mer net vielleicht irgenwer ane picken?
Danke, jetzt is mer klor
Es is wohr, es is wohr
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden, Glockologe sagte:

Du wirst lachen: Historisch gesehen heißt das ehrlos, von öffentlichen Ämten ausgeschlossen. Das Wort ruchlos hat etymologisch die gleichen Wurzeln.

Das Lied war unteranderem für mich der Auslöser mich politisch zu informieren und meine poltische Ausrichtung zu überdenken und neu zu justieren. Leider haben das die Meisten meiner Altersgenossen weder die Sprache noch den Sinn dahinter verstanden. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Zitat

Täter von Idar-Oberstein soll Waffe von seinem Vater erhalten haben

Freitag, 24. September, 14.43 Uhr: Im Fall des Tötungsdelikts von Idar-Oberstein gibt es Hinweise, wonach der mutmaßliche Täter die Tatwaffe bereits vor einigen Jahren von dessen Vater erhalten haben könnte. Das haben SWR-Recherchen ergeben.

Der Vater soll in der Vergangenheit mehrere Waffen besessen haben – darunter offenbar auch illegale. Mit einer dieser Waffen hatte der Vater, der in der Nähe von Idar-Oberstein wohnte, im März 2020 Suizid begangen. Zuvor hatte er versucht, seine Ehefrau zu töten. In Zusammenhang mit diesem Vorgang soll die Polizei mehrere Waffen beschlagnahmt haben. Wann genau und unter welchen Umständen die Tat-Waffe von Idar-Oberstein in die Hände des Schützen gelang, ist unklar. Die zuständige Staatsanwaltschaft in Bad Kreuznach wollte sich gegenüber dem SWR dazu nicht äußern. Die Herkunft der Waffe werde noch überprüft.

https://www.focus.de/panorama/welt/taeter-fluechtete-zu-fuss-tankstellen-mord-in-idar-oberstein-taeter-soll-waffe-von-seinem-vater-erhalten-haben_id_24258394.html

Link to post
Share on other sites

Da er den oder die freidrehende Mitarbeiter*Innen(x) in seinem Behördenapparat nicht eingebremst hat, kannst Du davon ausgehen, dass da mit befriedigender Wonne weiter an der Abschaffung des legalen und Vortrieb des illegalen Waffenbesitzes gearbeitet wird.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, Glockologe sagte:

schließlich könnte es eventuell noch schlimmer kommen.

"Lächle und sei froh -  denn es hätte schlimmer kommen können

ich lächelte und war froh....

 

 

.......und es kam schlimmer"

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten, Jägermeister sagte:

Zum Glück sind deine Tage gezählt. Natürlich nur politisch gedacht.

Ja, er wird es wohl nicht mehr weiterhin sein und das finde ich gut so.

Hier noch ein bisschen Infos zu seinem Ministerium, leider halt wieder nur bei Tichys Einblick zu lesen-->

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/seehofer-afghanistan-vorbestrafte-eingeflogen/

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...