Jump to content

Böllerverbot an Silvester!


mühleberg
 Share

Recommended Posts

Was ich für unseren Wohnort beitragen kann:

Weniger Knallerei als in der Vor-Corona-Zeit - aber nicht viel weniger. Meine Schwester hat heute morgen den Ausspruch getätigt, wenn sie nix vom Feuerwerksverkaufsverbot gewußt hätte, sie hätte es an der (geringeren) Intensität der Knallerei nicht feststellen können.

An der Lautstärke etlicher Explosionen war klar herauszuholen, daß die nicht Made in Germany waren.:ph34r: 

Ganz klar war heute auf den Straßen zu sehen, daß extrem viel weniger Feuerwerksdreck herumlag. Maximal 1/4 des Üblichen. Eher noch viel weniger.

Mein Fazit deshalb:

Mit 10-25% des üblichen Feuerwerks 50-75% des üblichen Lärms. Das müssen also mächtig potente Teile gewesen sein.

Woher die wohl gewesen sein dürften, kann sich wohl jeder ... 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden, DirtyHarriett sagte:

die Russen haben noch ne Silvesterrakete verkauft ...

Da haben di dich bestimmt beschummelt.

Habe letztes Jahr auch so eine gekauft, war aber bloß Deko, kein richtiger Knall. Was meinst du, wie schwierig das war, das Fahrzeug nach diesem Flop zu entsorgen?

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Am 2.1.2022 at 01:48 , Califax sagte:

 Was meinst du, wie schwierig das war, das Fahrzeug nach diesem Flop zu entsorgen?

Schwindler, die Kiste haste bei den Steel Buddies gewinnbringend verscherbelt & Biontechaktien gekauft....;)

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...