Jump to content

Jäger Langwaffenbeschränkung auf 10 Stück


Mike57
 Share

Recommended Posts

vor 12 Minuten, Mike57 sagte:

Es sei denn der mächtige Titan im Finanzministerium Christian Lindner und die vor Kraft strotzende FDP Fraktion Bundestag drohen damit die Koalition platzen zu lassen.

NEVEREVER, denn genau aus dieser Ecke bzw. von "deren sie wählenden Klientel" kommt regelmässig  der oft sogar persönlich gehörte Spruch:

"Für was benötigt ein Jägerlein eine halbautomatische Büchse oder HA-Flinte"...

und ein 10-Schuß-Einsteckmag in einen Jagd-Repetierer ist gahhhhnz hundepfui...wurde ich schon auf einer Drückjagd für "angepöbelt".

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten, Immerbadisch sagte:

und ein 10-Schuß-Einsteckmag in einen Jagd-Repetierer ist gahhhhnz hundepfui...wurde ich schon auf einer Drückjagd für "angepöbelt".

Na klar doch - -  ist doch verständlich, oder? ----- zeigt entweder, daß du nicht schießen kannst oder einfach nur "ernten" willst.

  • Devil 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden, Immerbadisch sagte:

Es reicht auch aus, wenn man regelmäßig ein Jagdgast in einem bestimmten Revier ist.

Und wenn nicht....?

Und wo soll das geregelt sein?

Ich meine nirgends!

Jedenfalls ist mir weder im Waffengesetz noch im Bundesjagdgesetz ein entsprechender Paragraf, oder Vorschrift bekannt.

Da handelt eine Behörde nur wieder einmal in vorauseilendem Gehorsam einer geplanten Waffengesetzverschärfung!

Ich hätte es ja darauf ankommen lassen. Wollte mir aber keinen roten Karteireiter einfangen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten, Elster1962 sagte:

Da handelt eine Behörde nur wieder einmal in vorauseilendem Gehorsam einer geplanten Waffengesetzverschärfung!

Dass die Ampelkoalition  ALLES versuchen wird, auch uns Jägern an den Karren zu fahren, war ja wohl klar.

Schlimm finde ich nur, dass nun sehr wahrscheinlich ausgerechnet wieder die FDP uns LWB`s  im Stich lassen wird...

vor 7 Minuten, Elster1962 sagte:

Ich hätte es ja darauf ankommen lassen. Wollte mir aber keinen roten Karteireiter einfangen.

Was bedeutet das jetzt konkret für Deinen JS? 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden, Immerbadisch sagte:

Dass die Ampelkoalition  ALLES versuchen wird, auch uns Jägern an den Karren zu fahren, war ja wohl klar.

Zum Zeitpunkt meiner letzten Verlängerung hatte ich noch einen Begehungsschein.

Also Verlängerung problemlos nach Angabe bei wem und wo.

Momentan habe ich aber keinen mehr.

Also wird der nächste Antrag auf Verlängerung, ich sag´s mal einfach so, Interessant!

Link to comment
Share on other sites

So einfach ist das nicht! Ich habe noch nie von Pro-Forma Begehungsscheinen gehört.

Die einzigen Jagdkameraden die ich persönlich kenne und mit denen ich befreundet bin, jagen wie ich im gleichen Revier beim Staat.

Und ich habe meinen alten JS freiwillig dort nicht mehr verlängert.

Zu große Anfahrtstrecke, Kosten (in den letzten beiden Jahren exorbitant gestiegen) und auch gesundheitliche Gesichtspunkte.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...