Jump to content

Rheinland-Pfalz: Polizisten bei Verkehrskontrolle erschossen


gbadmin
 Share

Recommended Posts

Da werden jetzt viele Fragen gestellt werden! An die Ämter und Behörden. Leidtragende sind neben der toten Polizeibeamtin und dem Polizeibeamten inkl. deren Familien und Freunden wieder die Legalwaffenbesitzer in D, hier insbesondere die Jägerschaft. Ob der/die Mörder nun ehemalige Jäger waren und/oder NUR Wilderer sind, wird dabei medial vernachlässigt werden von der Presse.

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Polizei fand Papiere von Andreas Johannes Schmitt am Tatort und fahndet nun nach ihm

17.18 Uhr: Die Polizei hat nach dpa-Informationen am Tatort der getöteten Polizisten in der Pfalz Papiere eines Verdächtigen gefunden. Offenbar waren es die von Andreas Johannes Schmitt. Sie fahndet mit Hochdruck nach dem 38-Jährigen aus dem Saarland.

Polizei kam über Kennzeichen seines Wagens auf Spur von mutmaßlichem Täter

15.41 Uhr: Der Verdacht der Wilderei gegen den oder die Täter scheint sich nach FOCUS-Informationen zu erhärten. Außerdem handelt es sich bei dem Gesuchten um einen deutschen Mann, der 29 Jahre alt sein soll.

Offenbar verfügen die Behörden über das Kennzeichen des Fluchtwagens. Anhand dessen fanden die Ermittler heraus, dass dem Halter der Führerschein entzogen wurde. Deshalb suchen sie nun nach dem Autobesitzer.

https://www.focus.de/panorama/welt/in-rheinland-pfalz-zwei-polizeibeamte-bei-verkehrskontrolle-erschossen-taeter-fluechtig-hintergruende-unklar_id_46489996.html

Na dann hat sich die Arbeit mit der Funkmastauswertung erübrigt... ging ja viel einfacher....

Link to comment
Share on other sites

Da darf man schon mal gespannt sein, was jetzt noch nachfolgt!

Ich begreif es einfach nicht.

Ein (wahrscheinlich) Handwerksmeister mit eigenen Betrieben. Also jemand von dem man annimmt, dass es sich um eine gestandene Person handelt. Wie kommt mma da nur auf die IIde, so was zu tun.

Mir tun die Angehörigen und Kollegen der zwei sowas von Leid. Und dieses Leid ist auch mit nichts mehr gut zu machen.

Am wenigsten mit den wohlfeilen Worten der Politiker, die jetzt folgen werden. Gerade von den Leuten die für unsere heutige verhuntzte Gesellschaft die Verantwortung tragen.

Edited by Elster1962
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Zweiter Tatverdächtiger gefasst
17:55 Uhr

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizisten in der Pfalz ist ein zweiter Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 32-Jährige sei wie zuvor der 38-Jährige im saarländischen Sulzbach gefasst worden, sagte eine Polizeisprecherin. Die Fahndungsmaßnahmen liefen aber noch, weil nicht ausgeschlossen werden könne, dass es weitere Mittäter gebe.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/kaiserslautern/live-ticker-zu-toedlichen-schuessen-auf-polizisten-im-kreis-kusel-100.html?fbclid=IwAR0VPOnpwUuQlYNKjuXK52qaVF6qtwD94auFXr_3J9ideo9udDIFaYUdUv8

Link to comment
Share on other sites

Der vermeintliche Haupttäter, der Bäcker, hat mit seiner Firma abschneinend schon vor geraumer Zeit Insolvenz angemeldet und ist bereits polizeilich bekannt wegen begangener Fahrerflucht.

Wenn der bereits wegen FF gerichtl. und polizeilich bekannt war, wundere ich mich allerdings, warum er überhaupt noch über eine waffenrechtliche Erlaubnis verfügte.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten, mühleberg sagte:

Über die Tatwaffen wurde noch nichts berichtet oder? Einer soll LWB gewesen sein, sofern ich das aus den Meldungen richtig verstanden habe.

Nein.

Aber anscheinend hat er bei der Kontrolle sogar noch seinen Personalausweis vorgezeigt.

Denn, das waren seine "Papiere" die die Polizei am Tatort gefunden hatte und ihn somit identifizieren konnte.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Tat mit einer LW begangen worden ist. Viel zu ssperri, um damit bei einer Kontrolle zu hantieren.

Bin sowieso gespannt wie das genau abgelaufen ist. So wie bis jetzt geschildert, war das dann nämlich keine Affekttat mehr

Edited by Elster1962
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...