Jump to content

Waffenrecht: 10 Fehler, um seinen Jagdschein und WBK zu verlieren


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Zitat

Die alltägliche Routine stellt einem schnell ein Bein: Unsere Top-10 jener Fehler, die Sie vermeiden sollten, um auch weiterhin waffenrechtlich zuverlässig zu sein.

https://www.jagderleben.de/praxis/waffenrecht-10-fehler-um-seinen-jagdschein-wbk-verlieren-713467?fbclid=IwAR28WltUU3i0d8xAm9mKQoSci8KggHghJj3Hg3xwhgT8Xqrfys6IIFgqLY4

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich möchte das am heutigen Tage ergänzen, mit „unbedachte Äußerungen zum Thema politischer Gesinnung“! Zugehörigkeit zu politischen Gruppierungen aus dem rechts- oder linksextremen Spektrum! 

Frau Faeser und Herr Haldenwang werden dieses Instrument nutzen, um legale Waffenbesitzer zu enteignen! 

Hier wäre es interessant mal zu lesen, wer ab wann, wie eingeordnet wird!

Ich habe mich sehr viele Jahre aktiv gegen Rechtsradikalismus eingesetzt!

Bis dahin, dass ich und meine eigene Familie Morddrohungen und Gewaltattacken, von Neo- Nazis, vor der eigenen Haustür erdulden mussten! 

Von daher habe ich vielleicht eine ganz andere Definition zum Begriff „Rechtsradikalismus“! Dies war in den 80ern/ 90ern. 

Viele Jahre später hatte ich die Möglichkeit mit einem Beamten vom Staatsschutz zu sprechen. Ich habe einen Jugendlichen aus der rechten Szene zu einer Gerichtsverhandlung begleitet und der Herr und ich sind nach einem halbstündigen Gespräch zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei den heutigen „Rechten“ eher um unpolitische Mitläufer handelt, die vermutlich noch nie eine Zeitung von innen gesehen haben. 

Ich persönlich hatte früher eine klare Definition für z.B. Nazis oder Rechtsextreme! Dies waren in der Regel Skinheads oder Anhänger der organisierten Neo- Nazi oder Hooligan- Szene!

Ich hatte früher meine Probleme mit den „Bösen Onkelz“, die heute vollkommen rehabilitiert sind!
Auch „Rammstein“ waren früher in der linken Szene, als Nazi- Liebäugler verschrien! 

Darf man jetzt als legaler Waffenbesitzer derartige Konzerte nicht mehr besuchen? 
Und was ist mit Musikern aus der Metall- Szene? Muss ein Waffenbesitzer vor Konzertbesuch die politische Haltung der Musiker recherchieren?
Dead Kennedys oder Bad Religion? Sind die linksextrem? Das wäre ja dann auch nicht Ok!

Definitiv scheinen Demonstrationen, wie solche der Querdenker- Szene tabu zu sein! Genauso tabu, wie z. B. renitente Diskussionen auf dem Amt, die darauf schließen lassen man könnte ein „Reichsbürger“ sein! Weil man sich einbildet, dieser Staat wäre Mangels eines Friedensvertrages kein gültiger Staat!  

Also sind ab nun alles und jeder eine unzuverlässige Person, der sich aufsässig dem Staat gegenüber verhält oder unseren Staat als solchen seine Existenzberechtigung abspricht! By the Way …. eine total irre Vorstellung… wer will denn freiwillig in einer Diktatur leben? 

Auch wenn ich mir sicher bin, dass es derartige Leute (vom Schlage eines Michael Kühnen oder irgendwelcher Pickelhaubenträger) kaum oder gar nicht in unserer Hobby- Welt gibt, sollte man vorsichtig sein, wie man sich in der Öffentlichkeit darstellt! Wer nun den Zensus boykottiert bekommt vielleicht ganz schnell die Pickelhaube auf den Kopf gedichtet?! Wer weiß das schon? 

Aber gerade in unserem Hobby „Schießen“ ist die Sensibilisierung sehr hoch! 

Beim IPSC- Schießen, beispielsweise wird großer Wert auf eine liberale Haltung gelegt und eine radikale Haltung würde sehr schnell zur Verabschiedung aus dem Verein führen! So ist zum Beispiel militärisch wirkende Bekleidung für Zivilisten auf Wettkämpfen verboten. Und würde zu einem Startverbot führen. 

Gerade in den letzten 20 Jahren, wurde auf Grund der zwei Amokläufe (Erfurt und Winnenden), im speziellen auf Anzeichen bei den Schützen geachtet, die evtl. eine geistige Eignung negieren würden! Kein vernünftiger Mensch holt sich den Ärger ins Haus, bzw. sägt am eigenen Ast! Nach der damaligen Waffenrechtsverschärfung wurde der Erwerb von Schusswaffen deutlich erschwert. …. Nur für außenstehende Mitleser. 

Ich für meinen Teil lebe meine liberale Einstellung und hebe die Freiheit im Sinne des „Frei Seins“ und des „Leben und leben lassen“ über alles! 
Eine Meinung oder politische Haltung kann der Gesetzgeber nicht durch Zwang ändern, nur durch Verbesserung der Gesamtumstände und des Lebens- Umfelds! 

Wohlstand und eine stabile, soziale Einbindung in die Gesellschaft sind die wirksamste Prävention gegen Waffenmissbrauch! 

Meine Adoptivsohn hat vorletzte Woche seine Waffensachkunde- Prüfung bestanden! Während des Lehrganges hat der Ausbilder explizit darauf hingewiesen, dass das Offenbaren einer rechten politischen Gesinnung, über die Mitte des Parteienspektrums hinaus (also nach der CDU/ CSU) bereits zum Versagen einer waffenrechtlichen Erlaubnis führen kann! 

Dies entspricht auch den  jetzigen Aussagen von Faeser und Haldenwang, die im Querdenker- Millieu, auch Reichsbürger und Rechtsextreme vermuten, bzw. dies behaupten! 
Da inzwischen weltweit der Waffenbesitz, als zu bekämpfendes Übel verstanden wird, sollten wir ebenfalls darauf achten, wie wir nach außen wirken! 

Man gut, dass mir diese ganze Demonstriererei so gar nix gibt …. 

…. und ich hatte gedacht, dass wären Kindergärtnerinnen und esoterische Hippies…. Naja, so kann man sich irren… :blink:

Link to comment
Share on other sites

Ihr habt beide Recht, was meint ihr, wie oft ich irgendwas lösche das ich vorher lange geschrieben habe. Das ist meine Schere im Kopf! 
Ich für meinen Teil habe mir in den letzten 22 Jahren den Allerwertesten für uns Schützen aufgerissen! Und ich weiß, dass ihr das auch tut! 
Wenn ich solche Pamphlete verfasse, dann in erster Linie aus Loyalität uns allen gegenüber! 
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass dunkle Wolken aufziehen… und ich wäre ne gute Leitbache geworden! 
Es ist ein Trauerspiel was unsere Politik mit der Freiheit und Meinungsfreiheit macht! :wuerg:

  • Like 2
  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...