Jump to content

SEK-BEAMTER IM SAARLAND SCHWER VERLETZT - Rentner (67) schießt aus Fenster


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Zitat

Bei dem 67-Jährigen handelt es sich laut „Saarbrücker Zeitung“ um einen Rechtsanwalt und Jäger, der bereits mehrfach negativ aufgefallen sein soll. Demnach wird ihm der Verstoß gegen das Waffen- sowie Kriegswaffengesetz vorgeworfen. Außerdem soll er früher schon mit Gewalttaten aufgefallen sein und andere bedroht haben.

https://www.bild.de/regional/saarland/saarland-news/klarenthal-schuesse-aus-fenster-polizist-im-saarland-angeschossen-80292388.bild.html###wt_ref=https:/www.gunboard.de/&wt_t=1654254208945

Ein Querulant, hat bestimmt Einsprüche erhoben ... :ph34r:

Link to comment
Share on other sites

Am 3.6.2022 at 15:42 , Jägermeister sagte:

Nicht ganz, jetzt krabbeln die Chefideologen der Verbotsfantasten wieder aus ihren Gullys.

Tja … ich schau mal nach im Blätterwald… auch auf die Gefahr hin, dass mir schlecht wird! Solche Idioten (der Ex- Waffenbesitzer) machen mich stinksauer… :cursing:

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3.6.2022 at 16:16 , Hollowpoint sagte:

Bestimmt eine Spätfolge seines Jura-Studiums.

Mir hat mal ein Vereinsmitglied, Juraprofessor und Dekan der juristischen Fakultät Tübingen, Arbeiten an seine Studenten zum Ausfüllen gegeben. Nach der Prüfung meiner Ausführungen meinte er, ich hätte ein wesentlich besseres Rechtsverständnis als seine größtenteils ständig besoffenen Studenten.

Grüße

Gunfire

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Verstörende Briefe von Saarbrücker Schützen

Der Zeitung „Rheinpfalz“ legen Dokumente vor, die verstörend wirken. So bezeichnete Michael E. sich in einem Brief ans Amtsgericht im Februar als „einen der besten Kampfschützen Europas“. Im März schrieb er in einem Schriftsatz in einem anderen Verfahren, dass nur sein Hund ihn davor bewahrt habe, vier Menschen zu erschießen, die sich ihm in feindseliger Haltung genähert hätten. Noch im Mai habe der Saarbrücker einer Behörde geschrieben, dass er sich „nicht waffenlos einem Aggressor ergeben“ werde.

https://www.sol.de/blaulicht-saarland/verstoerende-briefe-des-schuetzen-von-klarenthal-aufgetaucht,328249.html?fbclid=IwAR3QOYEACqUYOEE0uMYmqyDYmtjJXNSGkqbedU-_jOX44LrPatqWf4eXB20

https://breaking-news-saarland.de/michael-e-lockte-die-polizei-erst-ins-haus-eroeffnete-dort-das-feuer-auf-die-beamten?fbclid=IwAR3tEN3aYi36--9jXP1YiUQ50F41-40gE0_y9oDroQC_5XINePa9BBvBJqk

Tja, Sockenschuß ist da noch harmlos ausgedrück...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Zitat

Der Schütze, der am Freitag auf Polizisten in Saarbrücken geschossen haben soll, hat sich laut Ermittlern im Anschluss wohl selbst getötet. „Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist davon auszugehen, dass er sich erschossen hat“, teilte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Saarbrücken am Dienstag mit.

https://www.volksfreund.de/region/rheinland-pfalz/ermittler-saarbruecker-schuetze-hat-sich-selbst-getoetet_aid-70963787

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...