Jump to content

Broder prozessiert mal wieder


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Oh oh,...

Zitat

S.B.: „Das von Ihrem Hause produzierte Fahrzeug (...) ist von mir käuflich bei einem Ihrer Vertragspartner seinerzeit als Privatfahrzeug erworben worden, ist auf mich zugelassen und wird bis dato von mir auch als dieses genutzt. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass es definitiv das letzte Fahrzeug aus Ihrem Konzern ist, das ich erworben habe, sollten Sie Ihre perfiden Einflussnahmen auf eine unabhängige und hochqualifizierte Berichterstattung durch das bemerkenswerte und hochangesehene Blog-Portal achgut.com über die erpresserische Drohung an das von Ihnen zur Verbreitung Ihrer Woko-Haram-Ideologie genutzte Werbeunternehmen Taboola nicht einstellen und sich diesbezüglich im Sinne der demokratischen und freien Rechtsstaatlichkeit angemessen zurücknehmen.  Als angesehener Kfz.-Sachverständiger legen meine Kunden einen großen Wert auf meine reichhaltige Expertise und Erfahrung. Ich werde meinen Kunden künftig strikt von der Anschaffung eines Fahrzeuges Ihres Konzerns abraten. Gründe hierfür liefern sie auch aus Sicht auf die technische Zuverlässigkeit und dem völlig überzogenen Preis-Leistungsverhältnis Ihrer Produkte weit über den von Ihrem Konzern betriebenen Dieselskandal hinaus zu genüge. Sie sollten sich schämen, auch vor dem Hintergrund der Gründungsgeschichte Wolfsburgs!!!“

von da; Ein Dank an die Leser: So retten sie Achgut.com – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)