Jump to content

Neues Pistölchen


stubenwurm
 Share

Recommended Posts

  • Replies 60
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ok das klingt sehr gut.

hatte mit jemandem gesprochen der klar sagt die mamba ist nicht produktionkonform, die andere aber sehr wohl...

Liebe Leit, die Mamba ist nicht production-konform, denn sie steht nicht in der Liste. Wenn man aber sie Anbauteile aus dem CZ-Katalog bestellt und die an eine SP01 dranbaut, dann ist das ok, die Piffe muss dann aber als SP01 deklarieet sein.Ansonsten ( wenn jemand Mamba aufs sheet schreibt, kann er vor dem ersten Sxhuss auf Standard umdeklarieren. Nach dem 1. Schuss isser in open.

Die neue Cz kann ale Evolution der CZ angesehen werden, wenn die Griffschalen aus dem CZ Tschechei-Katalog stammen. Offizielle Entscheidung hierzu steht aber noch aus. Tun sie das nicht, Pech gehabt. Hat die Piffe winen Spezialnamen: Pech gehabt.weil nicht in der Liste.

Gruss DH, RO, Glockologe IROA

Link to comment
Share on other sites

Habt Ihr darüber mal mit Jürgen Tegge gesprochen? Der sieht das, so wie ich ihn kenne, sicherlich sehr pragmatisch und kann eine entsprechende Ansage machen.

Na klar. Vielfach. Aber kannst ihn gerne fragen, Frag ihn mal zu meinem Goettergatten, der ist bei ihm als pedantisch bekannt. Und zu der Diskussion um Magazone und Production waehrend der LM LV5 (20 Sxhuss-Magazin aus228 inSig 226)

Und ja, es gibt Leute, bei denen Mamba in der WBK bzw equipment sheet steht. Und die auf Nachfrage sagen, sie haetten da eine Mamba. Sorry, die haben dann verloren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, eher sonst der lesenden Fraktion angehörend, muss ich nun doch mal was schreiben und hab da eine Frage an euch und bitte um eine Einschätzung. Was hat es denn nun mit der Shadow "Line" auf sich? Ich stehe gerade vor der Anschaffung einer neuen Pistole für die Production bzw. möchte meine Glock gegen eine CZ tauschen. Ist die Shadow Line nur eine SP01 Variante, die sich in der Productionkonformität bewegt oder eher nicht? Eine SP 01 Shadow soll es ohnehin werden, sollte die Shadow Line jedoch auch zulässig sein, würde ich eher zu dieser tendieren. Was würdet ihr mir denn raten? Shadow Line und hoffen, dass sie approved ist/wird? Die SP01 Shadow 2012 steht ja auch mittlerweile in der Liste. :huh?:

Oder sicherheitshalber die SP01 Shadow nehmen und gut?

Edited by HKG
Link to comment
Share on other sites

Hi Leute

Die Mamba ist sehr wohl Production Konform. Der Name Mamba steht bei Frankonia für aufgepimpt mit Org. CZ Custom Teilen aus dem CZ Shop.

Deshalb steht im Frankonia Katalig extra ein Nachsatz bei der Mamba drunter.

Auch deshalb steht nicht Mamba drauf sondern nur SP01.

Aufbau mit Org.Teilen=erlaubt. / Femdzubehör (LPA) nicht erlaubt.

Das Bild der Shadow Line im Katalog ist falsch. Am Gewicht seht ihr das die Line ein kurzes Dustcover haben muss(200gr.weniger)

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute

Die Mamba ist sehr wohl Production Konform. Der Name Mamba steht bei Frankonia für aufgepimpt mit Org. CZ Custom Teilen aus dem CZ Shop.

Deshalb steht im Frankonia Katalig extra ein Nachsatz bei der Mamba drunter.

Auch deshalb steht nicht Mamba drauf sondern nur SP01.

Aufbau mit Org.Teilen=erlaubt. / Femdzubehör (LPA) nicht erlaubt.

Das Bild der Shadow Line im Katalog ist falsch. Am Gewicht seht ihr das die Line ein kurzes Dustcover haben muss(200gr.weniger)

jemand aus der schweiz der cz werksschütze ist sagt mir da eindeutig, die mamba ist nicht prod konform, wenn du bei ihm mit der waffe aufläufst gehst du noch vor dem ersten schuß!

Link to comment
Share on other sites

Werkschütze CZ aus der Schweiz? Herr R? Hat mir schon einige Tipps zu meiner Shadow-Mamba gegeben.

Woran stellt er denn fest, dass es eine Mamba ist, wenn auf dem Sheet steht Shadow?

Ist mir nicht ganz klar. Hab noch keine Mamba gesehen, wo auf der Waffe Mamba drauf steht.

Ich hab eine mit Herstellerteilen getunte Shadow. Tut doch nichts zur Sachen wer die Teile drangeschraubt hat.

Link to comment
Share on other sites

Werkschütze CZ aus der Schweiz? Herr R? Hat mir schon einige Tipps zu meiner Shadow-Mamba gegeben.

Woran stellt er denn fest, dass es eine Mamba ist, wenn auf dem Sheet steht Shadow? guck dir mal genau den hammer an

Ist mir nicht ganz klar. Hab noch keine Mamba gesehen, wo auf der Waffe Mamba drauf steht.

Ich hab eine mit Herstellerteilen getunte Shadow. Tut doch nichts zur Sachen wer die Teile drangeschraubt hat.

da du seinen namen kennst frag ihn doch mal, ich hab da lange und ausgiebig drüber mit ihm gesprochen.

auch wenn in deutschland es vielleicht keinen interessiert... möchtest du von einem match in xy mit anreise durch fliegen hotel etc. wegen der falschen kanone dq werden?

Link to comment
Share on other sites

Du meinst diesen Hammer?

Nur so nebenbei, der einzige CZ-Werksschütz in der Schweiz ist überhaupt kein RO und spricht demzufolge auch keine DQs aus.

Laut seiner Aussage kann nur ein Experte eine getunte Shadow von einer Mamba unterscheiden, wenn auf dem Sheet nichts anderes drauf steht. Dies überprüft aber in der Realität kein Mensch.

Edited by Wodan
Link to comment
Share on other sites

Hm, also ich meine nicht die "Mama". Ich rede von diesem Gerät hier:

http://www.czub.cz/en/catalog/79-pistols-cz/PST/CZ_75_SP-01_SHADOW_LINE.aspx

oder bei Frankonia, wo eine andere Gewichtsangabe steht, wobei ich der aufgrund der gefühlten 100 Rechtschreibfehler in der Beschreibung nicht ganz traue:

http://www.frankonia.de/Pistole+CZ75+SP-01+Shadow+Line/CZ/Ansicht.html?Artikelnummer=175984

Link to comment
Share on other sites

Nun ich bin der einzige CZ-Werksschütze aus der CH.

Erst mal hallo an alle.

Eine SP01-Mamba erkenne ich unter allen anderen SP01 heraus aber auch nur weil ich mich

mit den Waffen aus dem Hause CZ sehr gut auskenne und schon einige Mambas auf den rechten Weg hab helfen müssen.

Aber einfach CZ-SP01 auf den Sheet schreiben und gut ist es, klar es gab mal ein paar die haben wirklich Mamba drauf

geschrieben aber das hat sich schnell herumgesprochen und kommt nicht mehr vor.

CZ Shooter

Edited by CZ Shooter
..
Link to comment
Share on other sites

Noch mal zum Mitmeisseln. Wer mit ner Mamba fuer Production antanzt, bekommt vor dem ersten Schuss die Option, aufnStandard minor umzumelden. Nach demersten Schuss isser in Open.Die Mamba steht nicht auf der Liste, also ist sie nicht zugelassen. Ich weiss nciht, was daran so schwer zu verstehen ist.

DH, RO Glockologe, IROA RO

Link to comment
Share on other sites

Dieses Thema wurde mehrmals abschliessend diskutiert. Alle Teile der Puffe, die Frankonia als "Mamba" verhökert, sind original Werksteile, damit ist die Waffe in Production zugelassen.

Was soll passieren, wenn ich meine Shadow mit eben diesen Teilen ausstatte?

BTW: Was auf GV diskutiert wurde, bezieht sich nur teils auf die Frankonia-Mamba...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)