Jump to content

Offizielle Dienstpistolenliste jetzt verfügbar!


Recommended Posts

Liebe Sportfreunde,

Die erste offizielle Dienstpistolenliste, Stand März 2014, ist jetzt verfügbar.

Sie enthält die Waffen/Modellvarianten, die nach dem derzeitigen Kenntnisstand für unsere

Disziplinen Dienstpistole 1 bzw. 2 zugelassen sind.

Auf Grund der Vielzahl an bereits existierenden Waffenmodellen, künftigen Neuentwicklungen

bzw. auch künftiger dienstlicher Einführung bereits verfügbarer Modelle kann sie keinen

Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Wenn Ihr feststellt, dass weitere Waffen aufgenommen werden müssten, teilt dieses – mit einem

entsprechenden Quellennachweis – bitte dem VP-Sport mit.

Bei nachgewiesener dienstlicher Einführung weiterer Waffen wird die Liste zeitnah

fortgeschrieben.

Die Dienspistolenliste als PDF zum Download

http://www.bdmp.de/berichte.php?op=artikeldetails&Bereich=7&Thema=76&ID=507
Link to comment
Share on other sites

C.3 Dienstpistole 1 (DP 1)

C.3.1 Waffe

Alle unveränderten Dienstpistolen (halbautomatische Pistolen)

die bei einer regulären Armee, bei der Polizei oder beim Zoll

geführt wurden oder

derzeit geführt werden.

a) Visierung

Die Visierung muss dem Original der Dienstpistole

entsprechen und darf nach der Waffenabnahme nicht mehr

verstellt werden. Mikrometervisierung ist nicht zugelassen.

B) Abzug

1360 g, kein Triggerstopp

Triggerstopp im Sinne der Sportordnung ist ein

verstellbarer Abzugsstopp.

Ausschwenkbarer Triggerstopp: Waffen mit ausschwenkbarem

Triggerstopp können in dieser Disziplin eingesetzt

werden. Der vorhandene Triggerstopp darf jedoch nicht

verwendet werden.

c) Griffschalen

Griffschalen dürfen durch gleichartige, z.B. Pachmayr,

ersetzt werden. Sportgriffe, orthopädische Griffe,

Umwicklungen und Überzüge sind nicht zulässig.

C.3.2 Kaliber

Kaliber .25 bis .456

und

C.4 Dienstpistole 2 (DP 2)

C.4.1 Waffe

Alle serienmäßig hergestellten Dienstpistolen (halbautomatische

Pistolen) die bei einer regulären Armee, bei der Polizei

oder beim Zoll geführt wurden oder derzeit geführt werden.

Als technische Veränderungen (Verbesserungen gegenüber

der DP 1) sind nur die unter C.4.1 a) - c) aufgeführten

Merkmale zugelassen.

Abweichend davon sind folgende Pistolen in dieser Disziplin

zugelassen:

Colt "Gold-Cup"

SIG "210-6" - Standard

a) Visierung

verstellbar, Mikrometervisierung ist zulässig.

B) Abzug

1360 g, Triggerstopp ist zulässig

c) Griffschalen

Griffschalen dürfen durch verbesserte ersetzt werden

(Hartgummi, Holz), um die Handlage und Griffigkeit zu

erhöhen bzw. das Rutschen zu vermeiden. Sportgriffe,

orthopädische Griffe, Umwicklungen und Überzüge

sind nicht zulässig.

C.4.2 Kaliber

Kaliber .25 bis .456

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...