Jump to content

Polizei: Die gezückte Waffe soll Routine werden


Jägermeister
 Share

Recommended Posts

Ich kenne zwei sehr löbliche Ausnahmen. Aber Klischees kommen ja nicht von nichts.

Ich kenne eine deutlich größere Anzahl an Ausnahmen. Es bleiben dennoch Ausnahmen. Aber darum eght es überhaupt nicht. Es geht darum, dass dieses Verhalten vollkommen inakzeptabel ist.

Wär mal pauschal Tote (oder auch nur Verletzte) fordert, ist für mich nicht ganz richtig in der Birne.

Link to comment
Share on other sites

Ihr versteht (BBFs) Ironie auch dann nicht, wenn man sie euch um die Ohren haut, was ? :wohow:

Ich fragte nach aktuellen Beispielen, WER ist letztens abgehalten worden, wie (freundlich) lief es ab, stand ein Hirni rum und wärmte sein Eisen händisch ?

Also, vor 6 Monaten, abends im Dunklen, 2 Ausländer im Auto, junge Polizistin, freundliches Auftreten, nur Führerschein und Fahrzeugschein von mir erfragt, "haben sie heute Alkohol getrunken" (Nein), Überprüfung dauerte drei Minuten, Papiere zurück, "das wars schon gute Fahrt". Auf Sicherung damals noch nicht geachtet, aber auch nichts gesehen.

@ Mutter, kannst ja mal von deinem lautstarken Auftritt berichten.

Link to comment
Share on other sites

Hab doch alles dazu gesagt. Was soll ich da wiederholen? Weibliche PVB auf Beifahrerseite und Hand an die Waffe. Kleinstadt (Kriminalitätsrate extrem niedrig), Nebenstraße, taghell, Familie mit Kindern im Auto (1 davon im Kindersitz).

Da hab ich dann erstmal das Gespräch mit dem mich kontrollierenden PVB abgebrochen und habe meine Meinung sehr deutlich kundgetan.

Es war den beiden dann sichtlich unangenehm. Mehr gibts da nicht zu sagen.

P.S: BBF hat keinerlei Ironie, für mich nichtmal Verstand. Von Polizeiterror redet hier auch kein Mensch. Es geht darum Fehlentwicklungen rechtzeitig entgegenzutreten.

Link to comment
Share on other sites

Wurde vor Jahren von nem Zivilfahrzeug ( RD) auf einen eigentlich gesperrten Parkplatz rausgewunken. Ein Mann bei mir am Fenster, lies mir den Dienstausweis zeigen, der 2te mit gezogener Waffe an der Beifahrerseite. Wollten Papiere sehen....

War richtig lustig, als ich sagte die sind im Handschuhfach zusammen mit ner grösseren Waffe als Ihre. Ich hab dann die Beifahrertüre aufgemacht und vorsichtig das Handschuhfach auf, dann die DE mit 3 Fingern auf dem Beifahrersitz abgelegt und Papiere und WS vorgezeigt.

Als ich dann erklärt habe, das ich gerade zurück zur Zentrale des Sicherheitsdienstes fahre um meine Dienstwaffe abzugeben und den Auftrag zu beenden, war es richtig entspannt. Sie haben sich die DE angesehen und waren vom Gewicht beeindruckt...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)