Jump to content

Viele Waffenbesitzer werden nicht kontrolliert


gbadmin
 Share

Recommended Posts

Hier im Kreis bekamen diejenigen zuerst Besuch, die zu blöde waren, auf mehrfache Anschreiben der Behörde, wie die Aufbewahrung gewährleistet wird, zu reagieren.

Obwohl schon vor 2003 die Unterbringung abgefragt wurde, habe ich mehrere Fotos eingeschickt. Da mit diesem Schreiben gleichzeitig der aktuelle Waffenbestand abgeglichen wurde, habe ich einen unvollständige Waffennummer korrigiert und einen älteren Schrank akzeptiert bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Viele Waffenbesitzer werden nicht kontrolliert

Weiterlesen...

Ja und ????????

Hat sich durch die nicht erfolgten Kontrollen die Zahl der Verbrechen mit legalen Waffen signifikant erhöht?

Hat es irgendwelche anderen Auswirkungen - außer, daß die Gemütslage einige Hoplophobiker noch etwas beunruhigt ist?

Selbst die "Verstöße" haben nicht zu irgendwelchen spektakulären Taten geführt.

Das ist das Fazit, das gezogen werden muß.

Link to comment
Share on other sites

Ja und ????????

Hat sich durch die nicht erfolgten Kontrollen die Zahl der Verbrechen mit legalen Waffen signifikant erhöht?

Hat es irgendwelche anderen Auswirkungen - außer, daß die Gemütslage einige Hoplophobiker noch etwas beunruhigt ist?

Selbst die "Verstöße" haben nicht zu irgendwelchen spektakulären Taten geführt.

Das ist das Fazit, das gezogen werden muß.

Das klingt aber zu langweilig, außerdem wen interessieren schon Fakten?

Link to comment
Share on other sites

...kommen die meisten Besitzer von Pistolen, Revolvern oder Gewehren ohne Kontrollen davon.

Durch solche Aussagen fühle ich mich diffamiert und gemobt. Da könnte ich direkt kotzen, als wenn wir Verbrecher wären, die mit einer Straftat davonkommen. Was denken sich diese verdammten Arschlöcher eigentlich?

Link to comment
Share on other sites

Große Entfernungen, wenig Personal

Viele der rund 21 000 Waffenbesitzer in MV müssen kaum mit unangemeldetem Besuch vom Ordnungsamt rechnen. Die vor fünf Jahren eingeführten Kontrollen zur sicheren Lagerung privater Waffen finden mangels Personal eher sporadisch statt. Das ergab eine Umfrage bei Ordnungsämtern.

http://www.svz.de/mv-uebersicht/besitzer-von-waffen-kaum-kontrolliert-id7741026.html
Link to comment
Share on other sites

Was regt Ihr Euch denn auf? Da läuft wieder eine koordinierte Aktion der "Antigunner" durch die Republik. Heute in der Printausgabe der AZ:

"Weniger Pistolen & Gewehre" Laut Ministeriumssprecher 4 Millionen Rheinlandpfälzer davon 90.000 Waffenbesitzer haben 380.000 registrierte Waffen.

Laut GDP eine sehr hohe Anzahl von illegalen....:panik: Im übrigen gibt es ja auch noch die Regelüberprüfung kostet aktuell 30,00 Teuro in Rhoihesse....:arab:

Den Artikel gibt es leider nicht Online....

Persönlich finde ich, ist das für RP Vieeel Interesanter:

Rheinland-Pfalz

Nürburgring: EU sieht illegale Beihilfen von mehr als 400 Millionen Euro

Von Markus Lachmann

BRÜSSEL/ MAINZ - Jetzt kommt es dicke für die Mainzer Landesregierung: Die EU-Kommission sieht illegale staatliche Beilhilfen für den Nürburgring von mehreren hundert Millionen Euro. Dies geht aus einer internen Beschlussvorlage der Kommission hervor, die unserer Zeitung vorliegt.

http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/nuerburgring-eu-sieht-illegale-beihilfen-von-mehr-als-400-millionen-euro_14619138.htm

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)