Jump to content

Vorschlag!


Rusty
 Share

Recommended Posts

Guter Vorschlag Rusty,

aber (Ironie an) bei uns im Verein wissen die meisten nicht

mal daß es Internet gibt (Ironie aus). :z1z:

Ich hab den Vorschlag schon gemacht, hab auch erklärt wie man

z.B. zu Visier, WO, FWR oder zur Homepage von DSB bzw. BDS

kommt. Da kam nix bei raus. Auf Nachfrage kommt dann die

Antwort: Hab noch keine Zeit gehabt, oder was ähnliches.

Manchmal in dieser Hinsicht ein etwas frustierter Max

Link to comment
Share on other sites

Betr. Fortschrittlicher Verein.

Wir sind halt ein DSB - Verein mit leichtem Hang zur Tradition.

Da Neuerungen reinzubringen ist schon hart. Als wir mit der

Gebrauchspistole angefangen haben wurden wir schon mal

etwas schief angesehen. Bei einer der ersten 20 sek. Serien

kam einer an und fragte was die Ballerei soll. Das haben wir

jetzt aber hinter uns seit wir öfter mal den Kreis- und/oder

Bezirksmeister stellen.

Was mich dort in der Hauptsache hält, sind gute Trainingsmöglichkeiten

und keine zu große Fahrstrecke.

Gruß Max

Link to comment
Share on other sites

"Dem Deutschen kann man alles weg nehmen, außer seine Arbeit, dann wird er sauer"

Solange es den Leuten so gut geht und alles mehr oder weniger beim alten bleibt, solange kriegen die ihren faulen Arsch nicht hoch.

Da kann man sich schon fragen: "Für diese Seuche reiße ich und ein paar wenige soviele Stunden ab?".

Bis Später

Sven

Link to comment
Share on other sites

Trainingsmöglichkeiten entscheiden oft darüber, wie weit jeder für sich geht, ich mag den Streit unter den Luftikussen, .22-ern und den Großkaliberschützen nicht so.

Ich selbst schieße meist nur Großkaliber, auf unserem Schießstand kann man auch Armbrust schießen, und DE50AE, und Vorderlader aller Klassen, man kann aber auch Lupi, oder Luftgewehr schießen.

Ich habe da auch so ca. 25 km Anfahrtsweg, aber ich fahre da immer gern hin.

Wichtig für uns ist, daß keine Klasse ausgesondert wird, egal, ob Lufti, .22-er, Gk, oder Jäger, wir sollten uns gegenseitig informieren, und dafür ist Gun-Board da, für nix anderes.....

Link to comment
Share on other sites

Betr. Fortschrittlicher Verein. Wir sind halt ein DSB - Verein mit leichtem Hang zur Tradition. Da Neuerungen reinzubringen ist schon hart. Als wir mit der Gebrauchspistole angefangen haben wurden wir schon mal etwas schief angesehen. Bei einer der ersten 20 sek. Serien kam einer an und fragte was die Ballerei soll. Das haben wir jetzt aber hinter uns seit wir öfter mal den Kreis- und/oder Bezirksmeister stellen. Was mich dort in der Hauptsache hält, sind gute Trainingsmöglichkeiten und keine zu große Fahrstrecke.

Gruß Max

Meine eigene erfahrung mit mir persönlich bekannten Schützen ist eher, daß die nur eine vage Vorstellung haben, was Internet so ist ("Ist da nicht alles voller Kinderpornos?").

Wenn also die meisten in Deinem Verein wissen, was da so abgeht, ist's für mich wirklich ein fortschrittlicher Verein.

Link to comment
Share on other sites

@AndreB,

nee, mit :) Druckluftschleudern :) der neuesten Art ( FWB usw)

sowie sogenannten :shoot: Heißgasexpansionsgewehren :shoot:

im cal .22.

( Beide Waffentypen schieß ich auch mit viel Freude an der Sache

und weiß den Wert für die Ausbildung zu schätzen)

Aaaaaaaaaaaber, den meisten Spaß bringt einfach cal. 45 und Co. :2guns:

@ Karaya,

habs jetzt verstanden :idea: . Ist etwa so daß Sohnemann Internetfachmann

ist und Papi sich doch etwas zurückhält. Aber das Lob für fortschrittlichen

Verein behalt ich mal (vorerst) für mich.

Gruß Max

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...