Jump to content

laster-rast-in-berliner-weihnachtsmarkt


Recommended Posts

vor 5 Stunden, Hollowpoint sagte:

Deine Kenntnisse der polnischen Sprache sind bewundernswert!

ROFL, dazu müßte ich die polnische Ehefrau eines Arbeitskollegen bemühen. Das ist aus FB, der Nachnahme des Posters deutet auf Muttersprachler hin.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 635
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo man einen Weihnachtsmarkt mit seinen Kindern besuchen konnte, ohne zu Checken, ob Panzersperren an den Zufahrtsstraßen errichtet sind und genug Polizei mit Langwaf

Danke, Muddi! Du baust die größtmögliche Scheiße, ignorierst internationale Vereinbarungen, brichst Verträge und ICH darf unter Deiner Scheiße leiden, weil die Gesetzesverschärfungen nur MICH tre

Wenn man es mit baulichen massnahmen verhindern kann muss man auch nicht entkommen.  Eine 100% Sicherheit gibt es zwar nicht, aber man kann wenigstens gewisse Gefahren eindämmen. Ob nun am Eingan

Posted Images

Thomas de Maiziere (CDU) | Bildquelle: dpa

Noch ist unklar, wieso am Berliner Breitscheidplatz neun Menschen zu Tode kamen. Bundesinnenminister de Maizière sprach den Angehörigen sein Beileid aus und bot der Berlin Unterstützung an. Auch andere Spitzenpolitiker meldeten sich zu Wort. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden, Medizinmann sagte:

Die deutschen?

Abwarten....

Niemals! Ich verwette meine Gratifikation, dass morgen das übliche Geseiere kommt.

Das läuft schon im Netz von den üblichen Verdächtigen...

Und Ayman Mayzeck

Der mutmaasliche Fahrer ist jetzt Pakistaner....

Morgen früh wissen wir etwas mehr.

Link to post
Share on other sites

Polnische Presse:

Zitat

Portal money.pl erhalten weitere Informationen von der Firma, die den LKW gehört. Es gibt noch keine Informationen, was dem Fahrer passiert. Mit den GPS-Daten zeigt, dass in der Zeit zwischen 15 und 19, mehrere Versuche, den LKW-Motor zu starten - sagt der Mitarbeiter des Unternehmens. Ihm zufolge begann der LKW an. 19.34 - obwohl sie heute Berlin verlassen musste. - Es sieht aus, als ob jemand zu lernen versuchte, wie man dieses Auto zu fahren. Er hatte auch Probleme mit der Bedienung - sagt der Mitarbeiter des Unternehmens in einem Interview mit money.pl.

 

Link to post
Share on other sites

Feuerwehr im Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt | Bildquelle: REUTERS

Der Weihnachtsmarkt am Fuße der Gedächtniskirche gehört zu den Hauptattraktionen im vorweihnachtlichen Berlin. Etwa eine Million Besucher sind dort jedes Jahr. Nun sind Sanitäter und Ermittler der Polizei vor Ort. Andreas Jöhrens fasst den Stand der Dinge zusammen. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten, Mike57 sagte:

Der mutmaasliche Fahrer ist jetzt Pakistaner....

Morgen früh wissen wir etwas mehr.

Und morgen finden sie DNA-Spuren vom NSU im Lastwagen ...

... übrigens, hatte Beate Zschäpe vielleicht heute Freigang gehabt?

 

Grüße

Iggy

Link to post
Share on other sites

Sendungsbild

Der Lkw, der in einen Berliner Weihnachtsmarkt gesteuert wurde, gehört nach ersten Erkenntnissen einem polnischen Transportunternehmen. Der Besitzer bürgte im polnischen Fernsehen für den Fahrer, der sein Cousin sein soll, berichtet ARD-Korrespondentin Anke Hahn. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Gesamten Artikel anzeigen

Link to post
Share on other sites

Laut der "Welt" war's ein Flüchtling.

Ob Tschetschene oder Pakistaner...............da sind sie sich noch nicht einig.

Der tote Beifahrer ist wohl der bedauernswerte polnische LKW-Fahrer, der zwecks Raub seines LKW ermordet wurde.

 

GRUß

Link to post
Share on other sites

Jetzt soll es ein Afghane gewesen sein............................   :rolleyes:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/liveticker-fahrer-aus-afghanistan-soll-beifahrer-erschossen-haben-25341200?google_editors_picks=true

Mir scheißegal................irgendein Musel halt......................

Ich geh jetzt in die Furzkiste.

Gute Nacht!

 

GRUß

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden, Hollowpoint sagte:

Jetzt soll es ein Afghane gewesen sein............................ 

Den wie auch immer gearteten Täter werden wir mit höchster Wahrscheinlichkeit unserer geliebten Staatsrats- und Zentralkomiteevorsitzenden Äjnschie Murksel zu verdanken haben. Ob sie die Dreistigkeit besitzt, auf den Gräbern der bisher bekannten 12 Toten zu tanzen und bei deren Beerdigung auftaucht, um tief betroffen und ein wenig traurig in die Kameras dieser Welt zu dackelblicken?

Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen der unschuldigen Opfer! Ich hoffe, dass sie sich erinnern werden, wer geholfen hat, ihnen die Angehörigen zu nehmen. Wahltag ist Zahltag!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...