Jump to content

Piraten immer brutaler


Recommended Posts

Es ist unglaublich zu sehen, wie das Piratenunwesen wieder zunimmt, nur weil die Schiffseigner ihre Mannschaften nicht mit Waffen zur Piratenabwehr ausrüsten ! Wahrscheinlich sind die Waffen zur Selbstverteidigung teurer als tote Seeleute ...

http://de.news.yahoo.com/030130/3/38o4k.html

Kuala Lumpur (dpa) - Piraten haben auf den Weltmeeren im letzten Jahr wieder verstärkt zugeschlagen. Außerdem werden die Überfälle immer brutaler. 2002 seien rund um den Globus 370 Fälle von Seeräuberei gezählt worden, teilte das Internationale Schifffahrtsbüro im malaysischen Kuala Lumpur mit. Das waren zehn Prozent als im Jahr zuvor. Das Zentrum sprach von einem alarmierenden Anstieg. Als Brennpunkt gelten nach wie vor die Gewässer Indonesiens. Auch die Küsten von Indien und Bangladesch sind unsicher.

Link to post
Share on other sites

So was gibts auch in Europa !

Die Frau meines Freundes wurde mit Ihrem BMW von drei bewaffneten Nordafrikaner mit Waffengewalt gestoppt. Vollkommen ausgeraubt und an den Haaren aus dem Auto gezerrt. Sie klauten das Auto und ließen sie blutent auf der Straße liegen.

Thats Car Napping !

Gruß Bruce

Link to post
Share on other sites

So was gibts auch in Europa !

Die Frau meines Freundes wurde mit Ihrem BMW von drei bewaffneten Nordafrikaner mit Waffengewalt gestoppt. Vollkommen ausgeraubt und an den Haaren aus dem Auto gezerrt. Sie klauten das Auto und ließen sie blutent auf der Straße liegen.

Thats Car Napping !

Gruß Bruce

Bin echt schockiert ! Wo genau war das ,in BRD ?

Impulse ,glaube ich,hat vor einiger Zeit sowas aehnliches aus Oesterreich berichtet wo sogar drei Personen derart beraubt wurden.

Neue "Qualitaet" von Raeubern?

lg elp

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...