Jump to content

Meister der zweifelhaften Geschosse


Recommended Posts

  • Replies 333
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kein Problem! Loch zukitten, Vakuumpumpe ansetzen und alten Betriebszustand wieder herstellen.   GRUß

Sehen ja immer niedlich aus, die Sachen, die die so verballern. Der Sinn hat sich mir aber noch nie erschlossen. Nehmt den Lyman Sabot Slug, der aussieht wie ein Diabolo, 34 Gramm wiegt und simpel aus

@Hollowpoint Aus dem Augenwinkel habe ich anfangs gelesen The Mini Heavy Hitler:           

Posted Images

  • 2 weeks later...
vor 1 Minute, Jägermeister sagte:

Irgendeinem von diesen Düsentriebs fliegt irgendwann nochmal ein Flintenbruchstück durch den Schädel.

Kein Problem!

Loch zukitten, Vakuumpumpe ansetzen und alten Betriebszustand wieder herstellen.

 

GRUß

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Hier mal ein unzweifelhaftes Flintenlaufgeschoss:

Mir persönlich wäre diese "Schießbahn" zu riskant.

Im Hintergrund stehen etliche Gebäude, Autos und LKW fahren an einer Straße vorbei.................mir wäre da nicht wohl dabei......................

 

GRUß

Link to post
Share on other sites

Ich denke, die Producer wissen, was sie machen. Straße und Bauwerke sind links und ziemlich weit weg. In den einzelnen Zoom-Stufen scheint das alles dicht beeinander zu sein, tatsächlich können da 1000 und mehr Meter dazwischen sein. Ist eine optische Täuschung. Zusätzlich glaube ich, steigt das Gelände an, kann man aber nicht mit Sicherheit sagen.

Grüße

Gunfire

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Eine "less than lethal" Flintenladung.

Das "Geschoss": jede Menge OC-Konzentrat in Pulverform.

Ich würde das Zeug nicht verwenden, vor allem nicht in den USA!

Wenn man einem bad guy damit in die Fresse schießt, stehen die Chancen nicht schlecht, daß der Schrot.....ääähhh.....Pulverbecher ein Auge zermatscht. Und ob das andere Auge eine Hochgeschwindigkeitsladung OC überlebt, ist auch fraglich.

Und wenn das arme Einbrecher-Hascherl dann mit der Vollausstattung (gelbe Binde mit drei schwarzen Punkten, Blindenstock und AOK-Hunderl) in den Gerichtssaal schlurft, ist ihm eine auskömmliche, lebenslange Rente vom pösen Waffennarren sicher.

In  Trumpistan kriegt er dafür bestimmt die eine oder andere Fatastilliarde als Entschädigung und Schmerzensgeld.

 

 

GRUß

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...