Jump to content

corrado-Rätsel 04/2007


corrado26
 Share

Recommended Posts

Heute mal wieder etwas für die Perkussionsliebhaber. Die abgebildete Pistole wurde von einer Artillerietruppe geführt und 1848 normiert. Sie hat überdies einen glatten Lauf, was sonst und war wahrscheinlich geworfen treffsicherer als beim Schießen.

1. Aus welchem Land ist das Stück?

2. Der auffällige Ring hatte einen entscheidenden Vorteil, welchen?

Gruß

corrado26

Link to comment
Share on other sites

Ja wie................ :shock:

Im LUGS ist EXAKT diese Waffe unter Nr. 224 als "russische Reiterpistole" abgebildet!

GRUß

Der Wissensstand von Jaroslav Lugs war erschreckemnd schlecht. Entsprechend ist sein Buch zu bewerten - alsw ernsthafte Waffen-Identifikationshilfe kann man es wirklich nicht akzeptieren. Deswegen ist das Werk heute auch so billig zu haben - im Unterschied zu guten Büchern.

Gruß

corrado26

Link to comment
Share on other sites

Der Wissensstand von Jaroslav Lugs war erschreckemnd schlecht. Entsprechend ist sein Buch zu bewerten - alsw ernsthafte Waffen-Identifikationshilfe kann man es wirklich nicht akzeptieren. Deswegen ist das Werk heute auch so billig zu haben - im Unterschied zu guten Büchern.

Is ja furchtbar! :shock:

Nun gut, denn werde ich die Schwarte mal in die Tonne treten. :(

GRUß

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Imprint and Terms of Use (in german)